Kindertagesstätten der Diakonie
Am Schelmengraben
kinder

 

Unsere pädagogische Arbeit

Wir arbeiten bedürfnisorientiert, situationsorientiert und lebensbezogen. Das heißt, Erziehung und Bildung und Betreuung unterstützen die Kinder in ihrer momentanen Lebens- und Wohnwelt.

Ausgehend von den veränderten Lebensbedingungen der Kinder:

Medieneinfluß; Bewegungsarmut; schwierige Familiensituation (Scheidung,Einzelkinder,Berufstätigkeit der Eltern) liegt unser Schwerpunkt im Ausgleich hierzu.

Unser Kindergarten als erste Sozialstation außerhalb der Familie bietet:

Raum – Zeit – Angebot        für

  • Bewegung
  • Spiel (Basis des Lernens)
  • Förderung im kognitiven, sprachlichen, emotionalen und sozialen Bereich
  • Ruhe und Stille ( von der Spannung zur Entspannung)
  • Bewusste Wahrnehmung ihrer Umwelt (vom Begriff zum Begreifen)
  • Wertorientierung nach dem Vorbild der christlichen Erziehung.

Wir bieten für Ihr Kind und Sie:

  • Große und kleine Räume und ein weitläufiges Außengelände zum Wohlfühlen, Entdecken, Zurückziehen, Toben, Spielen, Kuscheln, Lernen, Erleben, .....
  • Vielfältige soziale Erfahrungen durch gemeinsame Aktivitäten.
  • Ein durchdachtes pädagogisches Konzept, in dem Ihr Kind das Recht hat Kind zu sein, mit all seinen Stärken und Schwächen. Ihr Kind ist Akteur seiner Entwicklung und wir unterstützen es in seiner Selbständigkeit nach dem Motto

„Hilf mir, es selbst zu tun“

  • Wir orientieren uns an den Grundsätzen Maria Montessori und bieten ganzheitliches Erleben durch ganzheitliches Erfahren mit allen Sinnen.
  • Ein christliches Miteinander im evangelischen Glauben. Nächstenliebe wird bei uns groß geschrieben, auch über andere kulturelle und religiöse Denkweisen hinaus.
  • Auch gruppenübergreifende Angebote und Projekte:

              Kreativ – schöpferisch –kindlich –phantastisch

  • 1 x pro Woche Waldtag Naturerlebnisse: staunen, beobachten, entdecken!
  • Wenn Sie möchten:
    Spielerisch Englisch lernen in Kleingruppen
  • Musikalische Früherziehung
  • Intensive Sprachförderung zur Vorbeugung einer Lese- und Schreibschwäche

Sie als Eltern sind uns wichtig  -  Schauen Sie doch mal vorbei!

(ausgearbeitete pädagogische Konzeptionen bei uns erhältlich)

    

Rollenspiel - Ich bin krank

Gemeinsam feiern wir Feste

Wir ernten Kartoffeln

Wanderung mit anschließendem Kartoffelfeuer

Lagerfeuer