Willkommen

Die Verschmelzung der Vereine des Körper- und Mehrfachbehindertenvereins Amberg und des Diakonievereins Amberg ist nun rechtsgültig umgesetzt.

Somit sind die bisherigen Vorstandsmitglieder des Körper- und Mehrfachbehindertenvereins ihrer Pflichten und Aufgaben entbunden.

Auch im Namen der Vereinsmitglieder des Körper- und Mehrfachbehindertenvereins bedankt sich der nun weiterführende Diakonieverein Amberg für das langjährige, ehrenamtliche Engagement aller hier bisher tätigen Vorstandsmitglieder. Der Verein ist aus einer Selbsthilfegruppe vor Jahrzehnten entstanden und nur durch die Bereitschaft mit dem eingebrachten Ehrenamt möglich gewesen. Vieles was hier ehrenamtlich zu leisten war, kann von außen gar nicht gesehen und wahrgenommen werden. Wir wissen es und sagen auch an dieser Stelle ein "Herzliches Dankeschön" und "Vergelt´s Gott". Auch ihr Herzblut ist unser Ansporn, die Geschicke und das Wirken des bisherigen Vereins nun unter dem Dach des Diakonievereins Amberg zum Segen der Menschen weiterzuführen.

Der Verein ist mit Wirkung vom 1.1.2019 mit dem Diakonieverein-Amberg e.V. verschmolzen. Im Laufe des Sommers wird diese Verschmelzung weiter in die Öffentlichkeit getragen. Bitte bleiben Sie auch nach dem Wechsel der OBA und seinem Fahrdienst treu und wohlgesonnen.

Weiterhin werden Menschen mit der Bereitschaft zum Ehrenamt gebraucht.

Vereinschronik

Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V. in Amberg wurde 1975 gegründet. Die Initiative ging von Eltern aus, die eigene Kinder mit Behinderung hatten, um den nicht immer einfachen Weg gemeinsam mit anderen Betroffenen zu gehen.

Die Ziele sind, behinderte Menschen in der Führung eines möglichst selbständigen und eigenverantwortlichen Lebens zu unterstützen, Familien und Angehörige behinderter Menschen zu entlasten, sowie mitzuhelfen, gesellschaftliche Schranken und Vorurteile gegenüber behinderten Menschen abzubauen.

Die Angebote richten sich an alle Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen, an deren Angehörige und Freunde in der Stadt Amberg, sowie im Landkreis Amberg-Sulzbach.