Willkommen auf den Internetseiten des Diakonievereins Amberg e.V. !

Hier können Sie sich über die verschiedenen Tätigkeitsfelder sowie die angebotenen Leistungen näher informieren. Mit diesen Internetseiten wollen wir nicht Ihren persönlichen Eindruck ersetzen. Machen Sie sich hier ein erstes Bild. Für den zweiten und dritten Eindruck nehmen wir uns Zeit und beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Besuchsverbot wegen Coronavirus im Seniorenheim

Bitte beachten Sie: ab dem 13.03 haben wir für unser Seniorenheim ein Besucherverbot ausgesprochen. Unsere Bewohner*innen gehören zur Hauptrisikogruppe der Corona-Epedemie.

Auch unser Haus musste sich bereits Verdachtsfällen stellen. Stand 04.05: alle getesteten Verdachtsfälle sind getestet und negativ beschieden. Die Symptome der Betroffenen haben sich deutlich abgemildert. Alle Bewohner*innen, die vorsorglich auf der „Quaratäntestation“ einquartiert wurden, konnten zurück in ihr ursprüngliches Zimmer. Sollte sich dies ändern, werden Angehörige sofort von uns verständigt. Gerne können Sie Dinge für Bewohner*innen bei uns an der Türe abgeben, aber bedenken Sie mit, dass auch dadurch Viren übertragen werden können.

VORSCHLAG: sie desinfizieren die Dinge so gut als möglich zuhause, verpacken dies und bringen es erst nach ca. zwei Tagen zu uns. Das ist ein ernstgemeinter Rat durch unseren Betriebsarzt. Das Ziel muss es sein, das Virus möglichst solange aus dem Haus zu halten, bis ein wirksamer Impfstoff bzw. Behandlungsmethode gefunden ist.

Ab dem Monat Mai gibt es eine kleine aber feine Lockerung in der Besucherregelung. Bei Interesse erläutern wir Ihnen dies gerne telefonisch.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie und wir diese Zeit möglichst unbeschadet überstehen.

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit."

2. Tim. 1,7

Bitte beachten Sie: ab dem 20.01.20 finden Sie die Verwaltung und Leitung aus dem Seniorenheim in der Hellstraße 6. Dies befindet sich auf der anderen Straßenseite und stellt eine der Vorabmaßnahmen für den Bauabschnitt 1 der Sanierung dar. Im Einzelfall können durchaus noch technische Beeinträchtigungen für Mail, Fax und Telefon auftreten. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Informationen für Eltern 

Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat daher am 13. März in Abstimmung mit dem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales eine Allgemeinverfügung zum Besuch von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen.

Danach dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten.

Die Allgemeinverfügung gilt ab Montag, dem 16. März 2020. Damit entfallen die regulären Betreuungsangebote.

Notgruppen: bitte fragen Sie den Stand dazu bei Ihrer KiTa direkt nach.

Ausfürhrliche Informationen des Staatsministerium

Informationen zur Notbetreuung

Betreuungsbeiträge in Zeiten von Corona

Sicherlich haben Sie sich auch schon gefragt, wie mit Elternbeiträgen verfahren wird, wenn Kinder aufgrund der Coronavirus-Situation nicht in der Kita betreut werden können. Nun haben wir die besondere Situation, dass die Kitas gar nicht geschlossen sind, wir die Kinder aber auch nicht betreuen dürfen.

Rundschreiben, Elterninformationen zu den Elternbeiträgen

 

Aktuelles Informationsmaterial

Ambulanter Dienst
Essen auf Rädern
Offener Mittagstisch
Seniorenheim
Stiftung
Ja, zum Ehrenamt
Seniorenheim
Ja, zum Ehrenamt
Mitglied werden
Fachbereich Offenebehindertenarbeit und Fahrdienst
"Wir pflegen, betreuen und fahren."
Fahrdienst
"Wir bringen Sie ans Ziel."

Diese Flyer sind im Büro des Diakonievereins ( Tel. 09621/ 420045 ) bzw. über alle Einrichtungen des Diakonievereins Amberg erhältlich.